Japan Airlines

Japan Airlines wurde 1951 gegründet und ist eine der führenden Fluggesellschaften der Welt. 2007 wurde sie Mitglied der oneworld® Allianz. Die Hauptdrehkreuze der Fluggesellschaft sind Tokio, Osaka, Nagoya und Okinawa. Sie bedient fast 80 Reiseziele in 20 Ländern.

Überblick – Japan Airlines

Reiseklassen

Japan Airlines bietet auf seinen internationalen Langstreckenflügen bis zu vier Kabinenklassen an, einschließlich First ClassExecutive Class (Business Class), Premium Economy und Economy.

Ausgewählte Inlandsflüge bieten ebenfalls Reisen in der First Class und in der Class J (Business Class) an.

Vielflieger

Als Mitglied von Japan Airline's Mileage Bank-Vielflieger-Programm (JMB), sammeln Sie bei jedem anrechenbaren oneworld Flug Punkte für Ihre Statusstufe. Möchten Sie Ihre Meilen einlösen, warten rund 1.000 Reiseziele der oneworld Allianz auf Sie.

Wenn Sie mehr über die Vorteile des oneworld Vielflieger-Netzwerks erfahren wollen, wählen Sie bitte Ihre Statusstufe aus der unten gezeigten Liste.

Codeshare-Partner

Japan Airlines unterhält Codeshare-Partnerschaften mit den oneworld Partnern American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, LAN, Malaysia Airlines, Qantas (einschließlich Jetstar), Qatar Airways und S7 und hat zusätzliche Abkommen mit etwa 15 weiteren Fluggesellschaften, unter anderem Air France, Air Tahiti Nui, China Airlines, China Eastern, China Southern, Emirates, JetBlue, Jetstar, Korean Air, Thai Airways und WestJet.

Angeschlossene Unternehmen

J-AIR – J-AIR ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Japan Airlines International. Die Fluggesellschaft bietet regionale Flüge von Osaka Itami aus zu Reisezielen in ganz Japan an.

Japan Transocean Air – Mit Sitz in Okinawa Naha bietet Japan Transocean Air Inselflüge auf der Okinawa Inselgruppe und Verbindungen zum japanischen Festland an.