SriLankan Airlines

SriLankan Airlines trat oneworld am 1. Mai 2014 bei. Sie ist nicht nur die nationale Fluggesellschaft Sri Lankas, sondern ebenso die größte internationale Fluggesellschaft, die die Malediven anfliegt, und zudem in Südindien vertreten ist.  

Seitdem in ihrem Heimatland wieder Frieden herrscht, hat sie sich im Hinblick auf ihre Größe praktisch verdoppelt und plant nunmehr, ihr Netzwerk und ihre Flotte in den nächsten Jahren deutlich zu erweitern. 

Sie verfügt aktuell über eine Flotte von mehr als 20 Flugzeugen – darunter sieben Airbus A320, fünf A330-200 und sechs A340-300, die ein Durchschnittsalter von neun Jahren haben – und hat 10 neue Flugzeuge, darunter vier A350-900, bestellt.  

Überblick – SriLankan Airlines

Reiseklassen

SriLankan bietet Business Class und Economy Class auf ihren Flügen. Auf ihren Langstreckenflügen gibt es in der Business Class Sitze, die in vollständige oder flache Betten umgewandelt werden können.

Vielflieger

Als ein Mitglied des SriLankans FlySmiLes Programms können Sie auf anrechenbaren Flügen einer oneworld Mitgliedsfluggesellschaft Meilen und Statuspunkte sammeln.  Und wenn Sie Ihre Meilen einlösen wollen, warten im oneworld Netzwerk Tausende Reisezeile auf Sie.

Um mehr über die Vorteile zu erfahren, die Ihnen als Teil des oneworld Vielfliegernetzwerks zur Verfügung stehen, wählen Sie bitte Ihre Statusstufe aus der unten aufgeführten Liste aus.

Codesharing

SriLankan unterhält mit den oneworld Partnern Malaysia Airlines und S7 Airlines Codeshare-Partnerschaften.