!

Coronavirus (COVID-19) travel updates

The oneworld Alliance is fully committed to your safety, which is why we have compiled coronavirus (COVID-19) travel updates and information about the protective measures our member airlines and airport hubs are taking during this time. That is oneworld together.

Use the Journey Search tool to learn about what to expect on your travels, or look-up information about an individual airline or airport hub below.

Informationen je nach Flughafen

Amman, Jordan – Queen Alia Internationaler Flughafen (AMM)

Höhepunkte der am Queen Alia Internationalen Flughafen ergriffenen Maßnahmen:

  • International Entry: The Hashemite Kingdom of Jordan has set the international arrival process requirements for receiving passengers from countries at high-risk of COVID-19. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. The latest guidelines can be found at the Ministry of Health’s website.

  • Check-In-Automaten: Die Anzahl der Check-In-Automaten wurde erhöht.

  • Temperaturprüfung: Temperature screening at airport entrances and gates.

  • Gesichtsmasken und Handschuhe: Jeder muss im AMM eine Gesichtsmaske und Handschuhe tragen.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand disinfection is mandatory at the terminal entrance. Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Protective Shields: Installing commercial-grade shields at check-in counters, lounges, boarding gates and service desks.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen. Elevator capacity has been reduced to allow just two passengers at a time.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen gemäß der Jordan Civil Aviation Regulatory Commission, die die höchsten internationalen Gesundheits- und Sicherheitsstandards einhält.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von AMM für die neusten Informationen.

Casablanca, Marokko – Mohamed V Flughafen (CMN)

Höhepunkte der vom Mohamed V Flughafen ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Das Königreich Marokko hat die Anforderungen für das internationalen Ankunftsverfahren für die Aufnahme von Passagieren aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko festgelegt. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neusten Richtlinien finden Sie auf der Website des Königreich Marroko.

  • Passenger Health Card: Upon arrival, all passengers must present a duly completed “Passenger Health Card," which can be found on the Kingdom of Morocco's website.

  • COVID Test: For all flights to Morocco, all passengers must present a negative PCR test within 72 hours from the date of taking the test and no longer from the date of the results. Children under the age of 11 are exempt from this requirement. Visit the Kingdom of Morocco's website for more information.

  • Gesundheitschecks: Upon arrival, all passengers must pass a temperature control with thermal imaging cameras.

  • Gesichtsbedeckungen: Bei CMN sind für alle Gäste und Mitarbeiter Gesichtsbedeckungen erforderlich.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand disinfection is mandatory at the terminal entrance. Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von CMN für die neusten Informationen.

Charlotte, NC – Internationaler Flughafen Charlotte Douglas (CLT)

Höhepunkte der am Internationalen Flughafen Charlotte Douglas ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Bundesbehörden setzen an jedem US-Flughafen die gleichen Anforderungen an das internationalen Ankunftsverfahren um, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website des Department of Homeland Security (DHS) und auf der Website der Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

  • Gesundheitschecks: Bei CLT werden Gesundheitschecks für Reisende bei der Einreise durchgeführt, die aus einigen Ländern oder Regionen mit einer weit verbreiteten laufenden Übertragung von COVID-19 anreisen, wie vom DHS, der CDC sowie vom Zoll- und Grenzschutz festgelegt. Die neusten Richtlinien zum Gesundheitscheckverfahren finden Sie auf der Website von DHS.

  • Gesichtsbedeckungen: Alle Gäste und Mitarbeiter von CLT müssen immer eine Gesichtsbedeckung tragen.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Sichere Distanz: Digital and floor stand signage throughout the airport help ensure a safe amount of space between you and others.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von CLT für die neusten Informationen.

Chicago, IL – Internationaler Flughafen O'Hare (ORD)

Highlights der vom Internationalen Flughafen O'Hare ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Bundesbehörden setzen an jedem US-Flughafen die gleichen Anforderungen an das internationalen Ankunftsverfahren um, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website des Department of Homeland Security (DHS) und auf der Website der Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

  • Gesundheitschecks: Bei ORD werden Gesundheitschecks für Reisende bei der Einreise durchgeführt, die aus einigen Ländern oder Regionen mit einer weit verbreiteten laufenden Übertragung von COVID-19 anreisen, wie vom DHS, der CDC sowie vom Zoll- und Grenzschutz festgelegt. Die neusten Richtlinien zum Gesundheitscheckverfahren finden Sie auf der Website von DHS.

  • Gesichtsbedeckungen: Alle Gäste und Mitarbeiter von ORD müssen immer eine Gesichtsbedeckung tragen.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Protective Shields: Installing commercial-grade shields at check-in counters, lounges, boarding gates and service desks.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen, einschließlich der Verwendung von Desinfektionsmitteln, die Viren und Bakterien abtöten.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von ORD für die neusten Informationen.

Colombo, Sri Lanka – Internationaler Flughafen Bandaranaike (CMB)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Bandaranaike ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Gesundheitsbehörden von Sri Lanka haben die Anforderungen für den internationalen Ankunftsprozess für die Aufnahme von Passagieren aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko festgelegt. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neusten Richtlinien zum Coronavirus finden Sie auf der Website der Regierung von Sri Lanka.

  • Health Screenings: Upon arrival, all passengers must pass a temperature control with thermal imaging cameras.

  • Gesichtsmasken: Bei CMB sind für alle Gäste und Mitarbeiter Gesichtsmasken erforderlich.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Verbesserte Reinigung: Die regelmäßige vorbeugende Reinigung und Desinfektion von Flughäfen und öffentlichen Bereichen erfolgt gemäß den Richtlinien der WHO und der Public Health Authority.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von CMB für die neusten Informationen.

Dallas, TX – Internationaler Flughafen Dallas/Fort Worth (DFW)

Highlights der vom Internationalen Flughafen DFW ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Bundesbehörden setzen an jedem US-Flughafen die gleichen Anforderungen an das internationalen Ankunftsverfahren um, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website des Department of Homeland Security (DHS) und auf der Website der Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

  • Gesundheitschecks: Bei DFW werden Vorsorgeuntersuchungen für Reisende durchgeführt, die aus einigen Ländern oder Regionen mit einer weit verbreiteten anhaltenden Übertragung von COVID-19 anreisen, wie vom DHS, der CDC sowie vom Zoll- und Grenzschutz festgelegt. Die neusten Richtlinien zum Gesundheitscheckverfahren finden Sie auf der Website von DHS.

  • Gesichtsbedeckungen: Face coverings are required at DFW for all guests and employees. The following types of face coverings are acceptable: surgical masks and N95 respirators, as well as homemade face coverings (scarf, bandanna or handkerchief). The face covering must cover the nose and mouth.

  • Handdesinfektionsmittel: Installation von Handdesinfektionsspendern im gesamten Flughafen.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields installed at check-in counters, service desks, TSA check-points, information booths and shops.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Intelligente Toiletten: Installation von automatischen Seifenspendern, automatischen Wasserhähnen und Papierhandtuchspendern mit einem Tastendruck im gesamten Flughafen für ein berührungsloses Erlebnis.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen.

  • GBAC STAR Accredited: DFW holds an GBAC STAR™ Accreditation from the Global Biorisk Advisory Council, which ensured the airport has the proper procedures to respond to biological threats like COVID-19.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von DFW für die neusten Informationen.

Doha, Qatar – Internationaler Flughafen Doha Hamad (DOH)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Hamad ergriffenen Maßnahmen:

  • Thermisches Überwachung: Alle Passagiere werden bei ihrer Ankunft und Abreise auf COVID-19-Symptom geprüft. Außerdem werden fortschrittliche Helme für das Wärmebild genutzt, die mit Infrarot-Wärmebildern und künstlicher Intelligenz ausgestattet sind.

  • Gesichtsmasken: Am DOH sind für alle Gäste und Mitarbeiter Gesichtsmasken erforderlich. The airport advises that failure to comply with this rule, as mandated by Qatari regulation, will lead to legal action.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Körperliche Distanz: Eine körperliche Distanzierung ist jederzeit erforderlich. Der Flughafen hat Beschilderungen, Bodenmarkierungen und Sitzabstände installiert, um sicherzustellen, dass Sie einen Abstand von 1,5 Meter zu anderen Passagieren einhalten.

  • Regelmäßige Desinfektion: Alle Handläufe, Gepäckgurte, Wagen und Oberflächen werden alle 15 Minuten zusätzlich zu vollständig autonomen mobilen Desinfektionsrobotern desinfiziert und gereinigt.

  • Gepäckdesinfektion: Alle Abflug-, Ankunfts- und Transfergepäckstücke werden am Flughafen desinfiziert.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website des Internationalen Flughafens Hamad (DOH) für die neusten Informationen.

Helsinki, Finnland – Flughafen Vantaa (HEL)

Highlights der vom Flughafen Helsinki-Vantaa ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die finnische Regierung hat die Anforderungen für den internationalen Ankunftsprozess für die Aufnahme von Passagieren aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko festgelegt. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neusten Richtlinien finden Sie auf der Website der finnischen Regierung.

  • Gesichtsmasken: Everyone is required to wear a face mask while at HEL.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: More thorough and frequent cleaning of common areas throughout airport, in accordance with the European Aviation Safety Agency's (EASA) safety recommendations, including use of UVC technology.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von HEL für die neusten Informationen.

Hong Kong, Hong Kong – Internationaler Flughafen Hong Kong (HKG)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Hong Kong ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die SAR-Regierung von Hongkong hat Anforderungen für den internationalen Ankunftsprozess festgelegt, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website der Regierung der Sonderverwaltungszone (SAR) Hongkong zum Thema Coronavirus.

  • Gesundheitschecks: Gesundheitschecks bei der Einreise nach Hongkong werden für Reisende durchgeführt, die aus einigen Ländern oder Regionen mit einer weit verbreiteten anhaltenden Übertragung von COVID-19 anreisen, wie vom Gesundheitsministerium von Hongkong festgelegt. Die neusten Richtlinien zum Coronavirus finden Sie auf der Website der SAR-Regierung von Hongkong.

  • Gesichtsmasken: Everyone is required to wear a face mask while at HKG.

  • Handdesinfektionsmittel: Installation von Handdesinfektionsspendern im gesamten Flughafen.

  • Berührungsloser Zutritt: Scannen Sie Ihre mobile oder gedruckte Bordkarte, um physische Interaktionen beim Passieren von Sicherheitskontrollpunkten einzuschränken.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen, einschließlich der Verwendung von Reinigungsrobotern.

  • UV-Technologie: Intelligente Sterilisationsroboter bewegen sich autonom im Flughafen. Mit integriertem UV-Licht, 360-Grad-Desinfektionssprayköpfen und 0,3-um-Luftfilter tötet es bis zu 99,99 % der Bakterien und Viren in der Luft und auf Objektoberflächen ab.

  • Desinfektionskanal für Mitarbeiter: Das Flughafenpersonal durchläuft einen Ganzkörper-Desinfektionskanal, der einen Körpertemperaturtest und einen 40-Sekunden-Desinfektions- und Sterilisationsprozess umfasst.

  • ACI Airport Health Accreditation: In September 2020, HKG received an accreditation from the Airports Council International for airport health and safety.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von HKG für die neusten Informationen.

Kuala Lumpur, Malaysia – Internationaler Flughafen Kuala Lumpur (KUL)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Kuala Lumpur ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Das malaysische Verkehrsministerium hat Anforderungen an den internationalen Ankunftsprozess für die Aufnahme von Passagieren aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko festgelegt. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neusten Richtlinien zum Coronavirus finden Sie auf der Website des Transportsministeriums

  • Gesundheitschecks: Flugsicherheitsteams überprüfen Passagiere auf die Verwendung von Gesichtsmasken sowie auf ihre Körpertemperatur an den Eingängen des Flughafens sowie bei der Ankunft. Thermoscanner wurden im gesamten Flughafen installiert.

  • Gesichtsmasken: Am KUL sind für alle Gäste und Mitarbeiter Gesichtsmasken erforderlich.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers installed throughout the airport.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Sichere Distanz: Sicherheitsbeauftragte auf Patrouille sowie Beschilderungen und Bodenmarkierungen auf dem gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen.

  • UV-Technologie: Pilotierung der UV-Lichtreinigungstechnologie im gesamten Flughafen.

  • Berührungsloser Zutritt: Scannen Sie Ihre mobile oder gedruckte Bordkarte, um physische Interaktionen beim Passieren von Sicherheitskontrollpunkten einzuschränken. Weiterhin wird auch Gesichtserkennungstechnologie installiert.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von KUL für die neusten Informationen.

London, Vereinigtes Königreich – Flughafen Heathrow (LHR)

Highlights der vom Flughafen Heathrow ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die britische Regierung hat die Anforderungen für den internationalen Ankunftsprozess an jedem britischen Flughafen festgelegt, an dem Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko ankommen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neusten Richtlinien finden Sie auf der Website der britischen Grenzkontrolle.

  • Passenger Locator Form: Everyone must complete a Passenger Locator Form 48 hours before arriving in the U.K. The form, which can only be completed online, can be found on the U.K. government's website.

  • Gesichtsbedeckungen: Everyone is required to wear a face covering while at LHR.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen, einschließlich Benebelungstechniken auf Sitzen und Trollies.

  • UV-Technologie: Piloting UV-light cleaning technology throughout the airport, including on escalator handrails and via automated robots in toilet areas.

  • Schutzschilde: Installation von Schutzschildern in Handelsqualität an Check-in-Schaltern, Serviceschaltern, Informationsständen und Geschäften.

  • Berührungsloser Zugang: Scannen Sie Ihre mobile oder gedruckte Bordkarte, um physische Interaktionen beim Passieren von Sicherheitskontrollpunkten einzuschränken.

  • Lounges: All lounges are temporarily closed, in line with the current national restrictions for England.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von LHR für die neusten Informationen.

Los Angeles, CA – Internationaler Flughafen Los Angeles (LAX)

Highlights of measures being taken by Los Angeles International Airport:

  • Internationale Einreise: Die Bundesbehörden setzen an jedem US-Flughafen die gleichen Anforderungen an das internationalen Ankunftsverfahren um, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website des Department of Homeland Security (DHS) und auf der Website der Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

  • Gesundheitschecks: In LAX werden Vorsorgeuntersuchungen für Reisende durchgeführt, die aus einigen Ländern oder Regionen mit einer weit verbreiteten anhaltenden Übertragung von COVID-19 anreisen, wie vom DHS, der CDC sowie vom Zoll- und Grenzschutz festgelegt. Die neusten Richtlinien zum Gesundheitscheckverfahren finden Sie auf der Website von DHS.

  • COVID-19 Testing: Clarity Lab Solutions will offer FDA-approved COVID-19 PCR tests at LAX, and provide results directly to participants within 24 hours via email. Tests will be administered at 1) the Tom Bradley International Terminal on the Upper/Departures level at the counters located in Aisle C, along the north side of the terminal; 2) Terminal 2 Lower/Arrivals Level near the information booth; 3) Terminal 6 Lower/Arrivals Level near the information booth. The tests are $150 and available to all passengers. Visit LAX's website for more information.

  • Gesichtsbedeckungen: Everyone is required to wear a face covering while at LAX. The following types of face coverings are acceptable: cloth masks, bandanas, scarfs, or can be made from a T-shirt, towel or other fabric held in place by rubber bands or fasteners. 

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: More thorough and frequent cleaning of common areas throughout airport with hospital-grade cleaning products, as well as piloting UV-light cleaning technology.

  • UV-Technologie: Die Erprobung der UV-Lichtreinigungstechnologie im gesamten Flughafen, einschließlich der Luft in den Terminals.

  • Advanced Air Filtration: LAX utilizes ionization and UV light to sterilize air circulating inside its facilities.

  • Berührungsloser Zugang: Scannen Sie Ihre mobile oder gedruckte Bordkarte, um physische Interaktionen beim Passieren von TSA-Checkpoints einzuschränken.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von LAX für die neusten Informationen.

Madrid, Spanien;– Flughafen Barajas (MAD)

Highlights of measures being taken by the Adolfo Suárez Madrid-Barajas Airport:

  • International Entry: The Spanish Government has set the international arrival process requirements for receiving passengers from countries at high-risk of COVID-19. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. The latest guidelines can be found at the Ministry of Health’s website.

  • FCS Form & QR Code: Forty-eight hours before your arrival in Spain, all passengers must visit Ministry of Health's website, complete the Sanitary Control Form (FCS), and save the QR code. Upon arrival, all passengers must present the QR code to pass the Health Control checkpoint.

  • Gesundheitschecks: Passagiere aus dem Ausland müssen bei ihrer Ankunft eine Temperaturkontrolle für Ausländer mit Wärmebildkameras bestehen.

  • Gesichtsmasken: Everyone is required to wear a face mask while at MAD. The mask must fully cover your nose and mouth.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Schutzschilde: Installation von Schutzschildern in Handelsqualität an Check-in-Schaltern, Serviceschaltern, Informationsständen und Geschäften.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von MAD für die neusten Informationen.

Melbourne, Australien – Internationaler Flughafen Tullamarine (MEL)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Melbourne ergriffene Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Alle Reisenden, die in Australien ankommen, müssen eine obligatorische 14-tägige Quarantäne in bestimmten Einrichtungen (z. B. einem Hotel) in ihrem Ankunftshafen durchführen. Sie können nach Australien reisen, wenn Sie australischer Staatsbürger sind, Ihren ständigen Wohnsitz dort haben, unmittelbares Familienmitglied eines australischen Staatsbürgers oder einer Person mit ständigem Wohnsitzes oder neuseeländischer Staatsbürger sind, der normalerweise in Australien wohnhaft ist. Reisebeschränkungen können sich ändern. Bitte besuchen Sie die Website des Innenministeriums für die neusten Updates. Hier erfahren Sie mehr über die derzeit bestehenden Quarantänebeschränkungen in Victoria.

  • Hand Sanitiser: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Safe Distance: Signage and floor markings throughout the airport help ensure a safe amount of space between you and others.

Informationen können sich ändern. Visit MEL's website for the latest information.

Miami, FL – Internationaler Flughafen Miami (MIA)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Miami ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Bundesbehörden setzen an jedem US-Flughafen die gleichen Anforderungen an das internationalen Ankunftsverfahren um, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website des Department of Homeland Security (DHS) und auf der Website der Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

  • Gesundheitschecks: Am MIA werden Vorsorgeuntersuchungen für Reisende durchgeführt, die aus einigen Ländern oder Regionen mit einer weit verbreiteten anhaltenden Übertragung von COVID-19 anreisen, wie vom DHS, der CDC sowie vom Zoll- und Grenzschutz festgelegt. Die neusten Richtlinien zum Gesundheitscheckverfahren finden Sie auf der Website von DHS.

  • Gesichtsbedeckungen: Everyone is required to wear a face covering while at MIA.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen, einschließlich der Verwendung von Reinigungsmitteln für den Krankenhausbedard.

  • ACI Airport Health Accreditation: MIA has received an accreditation from the Airports Council International for airport health and safety.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von MIA für die neusten Informationen.

Moskau, Russland – Internationaler Flughafen Domodedovo (DME)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Domodedovo ergriffenen Maßnahmen:

  • Gesundheitschecks: Kontaktlose Körpertemperatur-Scans werden am Eingang des Terminals durchgeführt. Alle Flughafenmitarbeiter werden vor Schichtbeginn einer ärztlichen Untersuchung unterzogen.

  • Gesichtsmasken und Handschuhe: Am DME sind das Tragen von Gesichtsmasken und Handschuhen Pflicht

  • Handdesinfektionsmittel: Installation von Handdesinfektionsspendern im gesamten Flughafen.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigung: Eine gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche des Flughafens mit speziellen Desinfektionsmitteln, wie von Rospotrebnadzor – der russischen Regierungsbehörde, die für Gesundheit und Wohlbefinden zuständig ist – empfohlen ist.

  • Berührungsloser Zutritt: Scannen Sie Ihre mobile oder gedruckte Bordkarte, um physische Interaktionen beim Passieren von Sicherheitskontrollpunkten einzuschränken.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von DME für die neusten Informationen.

New York City, NY – Internationaler Flughafen John F. Kennedy (JFK)

Highlights der vom Internationalen Flughafen John F. Kennedy ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Bundesbehörden setzen an jedem US-Flughafen die gleichen Anforderungen an das internationalen Ankunftsverfahren um, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website des Department of Homeland Security (DHS) und auf der Website der Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

  • Gesundheitschecks: Am JFK werden Gesundheitseintrittsuntersuchungen für Reisende durchgeführt, die aus einigen Ländern oder Regionen mit einer weit verbreiteten anhaltenden Übertragung von COVID-19 anreisen, wie vom DHS, der CDC sowie vom Zoll- und Grenzschutz festgelegt. Die neusten Richtlinien zum Gesundheitscheckverfahren finden Sie auf der Website von DHS.

  • COVID-19 Testing: Several forms of COVID tests are available in Terminal 1, Departures Level - Row H Area, including a PCR test from Adams Health Services that typically provides results in 2 to 3 hours. Testing from Xpres Check is also available in Terminal 4, Level 1 (near Central Diner). Visit JFK's website for more information.

  • Gesichtsbedeckungen:  Everyone is required to wear a face covering while at JFK.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths, TSA security checkpoints, and shops.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen, einschließlich der Verwendung von EPA-zugelassenen und CDC-zugelassenen Reinigungsmitteln.

  • UV-Technologie: Pilotierung der UV-Lichtreinigungstechnologie im gesamten Flughafen.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von JFK für die neusten Informationen.

Novosibirsk, Russland – Flughafen Tolmachevo (OVB)

Highlights der vom Flughafen Tolmachevo ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Russische Föderation hat die Anforderungen für den internationalen Ankunftsprozess für die Aufnahme von Passagieren aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko festgelegt. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neusten Richtlinien zum Coronavirus finden Sie auf der Website der Russischen Föderation.

  • PCR Testing: By decree of the Chief State Sanitary Doctor of the Russian Federation, all Russian citizens must undergo a PCR test within three calendar days of arrival in Russia. PCR testing is available at the airport. Non-citizens must have the results of a PCR test within three days of arrival in Russia.

  • Gesundheitschecks: Kontaktlose Körpertemperatur-Scans werden am Eingang des Terminals durchgeführt. Alle Flughafenmitarbeiter werden vor Schichtbeginn einer ärztlichen Untersuchung unterzogen.

  • Gesichtsmasken und Handschuhe: Am OVB sind das Tragen von Gesichtsmasken und Handschuhen Pflicht.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: Eine gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche des Flughafens mit speziellen Desinfektionsmitteln, wie von Rospotrebnadzor – der russischen Regierungsbehörde, die für Gesundheit und Wohlbefinden zuständig ist – empfohlen.

  • UV-Technologie: Die Erprobung der UV-Lichtreinigungstechnologie im gesamten Flughafen, einschließlich der Luft in den Terminals.

  • Berührungsloser Zutritt: Scannen Sie Ihre mobile oder gedruckte Bordkarte, um physische Interaktionen beim Passieren von Sicherheitskontrollpunkten einzuschränken.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von OVB für die neusten Informationen.

Nadi, Fidschi – Internationaler Flughafen Nadi (NAN)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Nadi ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die fidschianische Regierung hat die Anforderungen für den internationalen Ankunftsprozess für die Aufnahme von Passagieren aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko festgelegt. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neusten Richtlininen finden Sie auf der Website der Einwanderungsbehörde.

  • Health Screenings: Everyone must pass a temperature control. Those with a temperature greater than 37,4 degrees will not be permitted to fly.

  • Mobile App Required: To assist the Fijian Ministry of Health & Medical Services’ contact tracing efforts, customers will need to download the careFiji app and complete registration on their phone prior to check in. Download the careFiji app from the Apple App Store or Google Play.

  • Face Masks: Everyone is required to wear a face mask while at NAN.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Hand Sanitiser: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Safe Distance: Signage and floor markings throughout the airport help ensure a safe amount of space between you and others.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen.

Informationen können sich ändern. Visit NAN's website for the latest information.

Philadelphia, PA - Internationaler Flughafen Philadelphia (PHL)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Philadelphia ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Bundesbehörden setzen an jedem US-Flughafen die gleichen Anforderungen an das internationalen Ankunftsverfahren um, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website des Department of Homeland Security (DHS) und auf der Website der Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

  • Gesundheitschecks: Am PHL werden Vorsorgeuntersuchungen für Reisende durchgeführt, die aus einigen Ländern oder Regionen mit weit verbreiteter anhaltender Übertragung von COVID-19 anreisen, wie vom DHS, der CDC sowie vom Zoll- und Grenzschutz festgelegt. Die neusten Richtlinien zum Gesundheitscheckverfahren finden Sie auf der Website von DHS.

  • Gesichtsbedeckungen:  Everyone is required to wear a face covering while at PHL. The face covering must fully cover your nose and mouth.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Protective Shields: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen, einschließlich der Verwendung von Envirox Critical Care, einem hochwirksamen Desinfektionsmittel, das für seine geringe Toxizität und seine Fähigkeit zur Abtötung von Bakterien innerhalb von 24 Stunden bekannt ist.

  • Berührungsloser Zugang: Scannen Sie Ihre mobile oder gedruckte Bordkarte, um physische Interaktionen beim Passieren von TSA-Checkpoints einzuschränken.

  • Intelligente Toiletten: Installation von automatischen Seifenspendern, automatischen Wasserhähnen und Papierhandtuchspendern mit einem Tastendruck im gesamten Flughafen für ein berührungsloses Erlebnis.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von PHL für die neusten Informationen.

Phoenix, AZ – Internationaler Flughafen Sky Harbor (PHX)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Bundesbehörden setzen an jedem US-Flughafen die gleichen Anforderungen an das internationalen Ankunftsverfahren um, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website des Department of Homeland Security (DHS) und auf der Website der Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

  • Gesundheitschecks: Am PHX werden Vorsorgeuntersuchungen für Reisende durchgeführt, die aus einigen Ländern oder Regionen mit einer weit verbreiteten anhaltenden Übertragung von COVID-19 anreisen, wie vom DHS, der CDC sowie vom Zoll- und Grenzschutz festgelegt. Die neusten Richtlinien zum Gesundheitscheckverfahren finden Sie auf der Website von DHS.

  • Gesichtsbedeckungen: Everyone is required to wear a face covering while at PHX.  The following types of face coverings are acceptable: surgical masks and N95 respirators, as well as homemade face coverings (scarf, bandanna or handkerchief). The face covering must cover the nose and mouth.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigung: Ein gründlicher 24-Stunden-Reinigungsplan des Flughafens, einschließlich wachsamer Hygiene von Bereichen mit hohem Berührungsaufkommen.

  • UV Technology: Introduced UV-light cleaning technology throughout the airport, including UV-C LED light sterilizers on the handrails of pre-security escalators in Terminals 3 and 4.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von PHX für die neusten Informationen.

Sydney, Australien – Internationaler Flughafen Sydney (Kingsford Smith) (SYD)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Sydney ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Alle Reisenden, die in Australien ankommen, müssen eine obligatorische 14-tägige Quarantäne in bestimmten Einrichtungen (z. B. einem Hotel) in ihrem Ankunftshafen durchführen. Sie können nach Australien reisen, wenn Sie australischer Staatsbürger sind, Ihren ständigen Wohnsitz dort haben, unmittelbares Familienmitglied eines australischen Staatsbürgers oder einer Person mit ständigem Wohnsitzes oder neuseeländischer Staatsbürger sind, der normalerweise in Australien wohnhaft ist. Reisebeschränkungen können sich ändern. Bitte besuchen Sie die Website des Innenministeriums für die neusten Updates. Hier finden Sie weitere Informationen zu den derzeit zutreffenden Reise- und Quarantänebeschränkungen in New South Wales.

  • Hand Sanitiser: Installing hand sanitising dispensers throughout the airport.

  • Safe Distance: Signage and floor markings throughout the airport help ensure a safe amount of space between you and others.

  • Enhanced Cleaning: More thorough and frequent cleaning of common areas throughout airport.

Informationen können sich ändern. Visit SYD's website for the latest information.

Tokio, Japan – Internationaler Flughafen Tokio (Haneda) (HND)

Highlights der vom Flughafen Haneda ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die japanische Regierung hat an jedem japanischen Flughafen Anforderungen an den internationalen Ankunftsprozess festgelegt, die Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neusten Richtlinien finden Sie auf der Website des Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales.

  • Gesichtsmasken: Alle Passagiere werden gebeten, am Flughafen eine Gesichtsmaske zu tragen. Alle Flughafenmitarbeiter müssen eine Maske tragen.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von HND für die neusten Informationen.

Tokio, Japan – Internationaler Flughafen Narita (NRT)

Highlights der vom Internationalen Flughafen Narita ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die japanische Regierung hat an jedem japanischen Flughafen Anforderungen an den internationalen Ankunftsprozess festgelegt, die Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neusten Richtlinien finden Sie auf der Website des Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales.

  • Gesundheitschecks: Vor dem Betreten des Sicherheitskontrollpunkts wird auf Inlandsflügen eine Temperaturmessung durchgeführt. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertreter der Fluggesellschaft, wenn eine erhöhte Temperatur festgestellt wird.

  • Gesichtsmasken: Am NRT sind für alle Gäste und Mitarbeiter Gesichtsmasken Pflicht.

  • Handdesinfektionsmittel: Hand sanitising dispensers have been installed throughout the airport.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen.

  • Berührungsloser Zutritt: Der Flughafen plant die Einführung kontaktloser Einstiegsverfahren mit Gesichtserkennungstechnologie, wodurch die Vorlage von Bordkarten und Pässen überflüssig wird.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von NRT für die neusten Informationen.

Washington, DC – Nationaler Flughafen Ronald Reagan Washington (DCA)

Highlights der vom Nationalen Flughafen Reagan ergriffenen Maßnahmen:

  • Internationale Einreise: Die Bundesbehörden setzen an jedem US-Flughafen die gleichen Anforderungen an das internationalen Ankunftsverfahren um, um Passagiere aus Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zu empfangen. Das internationale Ankunftsverfahren ändert sich jedoch häufig und kann für Passagiere aufgrund ihrer Reiseroute oder ihres Gesundheitszustands unterschiedlich sein. Die neuesten Richtlinien finden Sie auf der Website des Department of Homeland Security (DHS) und auf der Website der Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

  • Gesundheitschecks: Health entry screenings at DCA are conducted for travellers arriving from some countries or regions with widespread ongoing transmission of COVID-19, as determined by the DHS, the CDC, and Customs and Border Protection. Die neusten Richtlinien zum Gesundheitscheckverfahren finden Sie auf der Website von DHS.

  • Gesichtsbedeckungen: Am Nationalen Flughafen Reagan sind für alle Personen Gesichtsbedeckungen Pflicht.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, service desks, information booths and shops.

  • Sichere Distanz: Beschilderungen und Bodenmarkierungen im gesamten Flughafen sorgen für einen sicheren Abstand zwischen Ihnen und anderen.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung der öffentlichen Bereiche im gesamten Flughafen.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von DCA für die neusten Informationen.

Rechtliche hinweise

Disclaimer: This information is made accessible for your convenience and should not be relied upon for the planning of your trip or any decisions in relation to travel. oneworld does not guarantee the accuracy or reliability of this information – for more information, please refer to the respective source. The dynamic nature of local responses to COVID-19 increases the risk of information being outdated or inaccurate. It is your responsibility to independently inform yourself of any actual restrictions or requirements that may apply at your origin, destination or transit locations when you travel. In the event of a conflict between the information displayed here and the requirements of any authority, airport or airline, the latter prevail and govern.

Reisetipps

Reisen Sie nicht, wenn Sie sich nicht gut fühlen.

Checken Sie online ein oder verwenden Sie die mobile App der Fluggesellschaft, um physische Interaktionen zu vermeiden.

Alle oneworld Mitgliedsfluggesellschaften empfehlen ihren Kunden, Gesichtsmasken oder Gesichtsbedeckungen zu tragen. Einige Fluggesellschaften verweigern möglicherweise das Einsteigen, wenn Sie keine Gesichtsmaske oder Gesichtsbedeckung haben. Überprüfen Sie vor Reiseantritt die Anforderungen der einzelnen Fluggesellschaften.

Versuchen Sie, das Handgepäck auf ein Minimum zu beschränken. Verwenden Sie nach Möglichkeit Self-Service-Gepäckabgabestellen.

Alle oneworld Mitgliedsfluggesellschaften verfügen über erweiterte Reinigungs- und Desinfektionsstandards.

Alle modernen Flugzeuge verwenden HEPA-Filter – dabei handelt es sich um dieselbe Luftzirkulationstechnologie wie sie in den meisten Krankenhäusern verwendet wird –, um die höchstmögliche Luftqualität an Bord zu gewährleisten.

Verwenden Sie verfügbare Handdesinfektionsmittel. Denken Sie daran, Ihre Hände häufig zu waschen.

Suchen Sie nach Schildern und Bodenmarkierungen, um soziale Distanzierung zu gewährleisten.

Informationen nach Fluggesellschaft

American Airlines

Highlights der von American Airlines ergriffenen Maßnahmen:

  • Symptom-Checkliste: Während des Check-Ins müssen alle Kunden bestätigen, dass sie in den letzten 14 Tagen frei von COVID-19-Symptomen waren.

  • Gesichtsbedeckungen: Everyone must wear a face covering while waiting to board, entering and exiting the aircraft, and for the duration of the flight. The face covering must cover the nose and mouth. Face coverings with exhaust values of vents, or made with mesh or lace-type fabric are not allowed.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: „Clean Commitment“ mit einer gründlicheren, häufigeren Reinigung von Flugzeugen und öffentlichen Bereichen am Flughafen.

  • Elektrostatische Besprühung: Erweiterte Verwendung eines von der EPA zugelassenen Desinfektionsmittels für den Krankenhausbedarf, das 99,9999 % der Viren und Bakterien abtötet und bis zu 7 Tagen hält.

  • GBAC STAR Akkreditierung: Wir streben BAC STAR™-Zertifizierung durch den Global Biorisk Advisory Council an, um sicherzustellen, dass wir über die richtigen Verfahren verfügen, um auf biologische Bedrohungen wie COVID-19 zu reagieren.

  • Handdesinfektionsmittel: Installing PURELL® Advanced hand sanitising dispensers throughout the airport.

  • Schutzschilde: Installation von Schutzschilden in Handelsqualität an Check-In-Schaltern, Lounges, Flugsteigen und Serviceschaltern.

  • Kontaktloser Einstieg: Scannen Sie Ihre mobile oder gedruckte Bordkarte, um physische Interaktionen beim Einsteigen in Flugzeuge zu vermeiden.

  • Sitzplatzzuweisungen: Wenn es die Zeit und die Flüge erlauben, können Mitarbeiter am Flugsteig Sitzplätze neu zuweisen, um mehr Platz zu schaffen.

  • Speisen und Getränke: Eingeschränkter Service für Speisen und Getränke in der Hauptkabine je nach Fluglänge und Zielort.

  • Flexible Travel: No change fees for First, Business, Premium Economy and Main Cabin tickets for all domestic and short-haul international flying for tickets issued on or after 31 August, 2020. Terms and conditions do apply. Visit AA's website for details.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von American Airlines für die neusten Informationen.

British Airways

Highlights der von British Airways ergriffenen Maßnahmen:

  • Selbstbedienungs-Check-In und Einstieg: If you cannot check in online, use the self-service kiosk and check in any baggage at BA's Bag Drop area. Self-scan your boarding pass where possible but an attendant will be on hand to check your passport details.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: Every key surface is disinfected after every flight and we clean the aircraft is cleaned from nose to tail every day. From your seat to your screen, seat buckle and tray tables, key surfaces are sanitised before every flight.

  • Skytrax 4-Star COVID-19 Airline Safety Rating: Certified with the COVID-19 Airline Safety Rating from Skytrax, an international air transport rating agency. The audit analysis incorporates relevant areas from the IATA Health Safety Standards Checklist, ICAO CART Take-off guidance and WHO recommendations.

  • Gesichtsmasken und Personenschutzpakete: All customers on board must wear a face mask at all times. BA also offers customers on board a complimentary personal protection pack containing an antibacterial wipe and hand sanitiser gel.

  • An Bord: Versuchen Sie, die Bewegung in der Kabine so gering wie möglich zu halten. In the cabin, air is completely replaced every 2 to 3 minutes, passing through HEPA filters, which remove microscopic bacteria and virus clusters with over 99,9% efficiency -- equivalent to hospital operating theatre standards.

  • Speisen und Getränke: In-flight food options and service have changed to reduce physical contact with crew. Wenn Sie spezielle Anforderungen haben, besuchen Sie die Website von BA, um weitere Informationen zu erhalten.

  • Ankunft: Beachten Sie die Sicherheitsabstandsmarkierungen und Anweisungen. Befolgen Sie die Richtlinien für öffentliche Gesundheit und Flughafenrichtlinien des Landes. Sie müssen auf der Luftseite bleiben, wenn Sie in Heathrow einen Zwischenstopp machen. Für andere Flughäfen besuchen Sie deren Website. Das Verfahren ist das gleiche, Sie müssen jedoch jederzeit Sicherheitsabstandsmarkierungen beachten.

  • Flexible Travel: All existing books due to travel by 10 January, 2021 now benefit from flexible changes. All vouchers are valid until 30 April, 2022. Terms and conditions do apply. Visit BA's website for details. Visit BA's website for details.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von British Airways für die neusten Informationen.

Cathay Pacific

Highlights der von Cathay Pacific ergriffenen Maßnahmen:

  • COVID-19-Tests und Gesundheitschecks: All customers arriving in Hong Kong will be tested for COVID-19. Kunden auf allen Flügen müssen ihre Temperatur überprüfen lassen und Gesundheitserklärungsformulare einreichen. Complete it online in advance.

  • Verbesserte Reinigung: Alle Oberflächen – von Bordbildschirmen bis hin zu Klimaanlagensteuerungen – werden zwischen allen Flügen gründlich gereinigt. The Hong Kong airport has also ramped up sanitisation, including the deployment of cleaning robots.

  • Gesichtsbedeckungen: Customers are required to wear face coverings at every stage of their journey. Masken, Handschuhe und Schutzbrillen stehen allen Besatzungsmitgliedern zur Verfügung.

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters.

  • Berührungsloser Einstieg: An ausgewählten Flughäfen stehen automatische und biometrische Flugsteige zur Verfügung, um den Kontakt beim Einstieg zu minimieren. Customers can also use online check-in and self-service facilities.

  • Sitzplatzzuweisungen: Sitzplätze sind nach Möglichkeit gesperrt, um mehr Platz zu schaffen.

  • Speisen und Getränke: Mahlzeiten wurden geändert, um den Kontakt mit der Besatzung zu verringern. Getränke sind während des gesamten Fluges weiterhin erhältlich.

  • Flexible Travel: Unlimited re-booking and ticket changes for existing and new bookings. Terms and conditions apply. Visit Cathay Pacific's website for details.

Informationen können sich ändern. Visit Cathay Pacific’s website for the latest information.

Finnair

Highlights der von Finnair ergriffenen Maßnahmen:

  • COVID-19 Insurance: Finnair is offering complimentary COVID-19 insurance coverage for customers departing from Finland. An enrolled customer who falls ill with coronavirus at their destination can make an insurance claim for coronavirus-related medical and quarantine expenses, though terms and conditions apply. Visit Finnair's website for details.

  • Verbesserte Reinigung: Umfassende Reinigung von Flugzeugen bei jedem „Umschlag“, d. h. wenn sich das Flugzeug am Boden befindet. Finnair worked with the Finnish Institute for Health and Welfare to ensure its cleaning and disinfecting process is comprehensive.

  • Gesichtsmasken: Everyone must wear a face covering while waiting to board, entering and exiting the aircraft, and for the duration of the flight. The face covering must cover the nose and mouth. 

  • Schutzschilde: Commercial-grade protective shields have been installed at check-in counters, lounges, boarding gates and service desks at Helsinki airport.

  • Sitzplatzzuweisungen: Kunden werden nach Möglichkeit immer weit voneinander entfernt sitzen, um mehr Platz zu schaffen.

  • Persönliches Schutzpaket: Upon boarding, all customers receive a Kyrö hand sanitising gel.

  • Speisen und Getränke: Ein modifizierter Service für Speisen und Getränke, um den Kontakt mit der Besatzung zu verringern. Visit Finnair's website for more information.

Informationen können sich ändern. Visit Finnair’s website for the latest information.

Iberia

Highlights der von Iberia ergriffenen Maßnahmen:

  • Symptom-Checkliste: Während des Check-Ins müssen alle Kunden bestätigen, dass sie in den letzten 14 Tagen frei von COVID-19-Symptomen waren.

  • Check-In: Wherever possible, check in from home and carry your boarding pass on your phone to minimise contact.

  • Handgepäck: To minimise contact and speed-up the boarding process, please only bring a small bag or briefcase onto the aircraft. Hand luggage can be checked free of charge.

  • Ankunft am Flughafen: The time to get to the boarding gate may be increased due to controls that are being carried out in certain terminals, so Iberia suggests arriving at the airport well in advance.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: Iberia hat die Intensität und Häufigkeit der Reinigung nicht nur im Flugzeug, sondern auch bei den verwendeten Werkzeugen, Geräten, Fahrzeugen und Einrichtungen verstärkt. It also uses the recommended anti-COVID-19 products as a special treatment for surfaces throughout the aircraft.

  • HEPA Filters: Cabin air is renewed every 2 or 3 minutes and passes through high efficiency HEPA filters that eliminate viruses and bacteria with a 99,99% effective rate. This means that the cabin air is basically as pure as the air required in the surgical area of a hospital.

  • Gesichtsmasken: Everyone must wear a face mask while waiting to board, entering and exiting the aircraft, and for the duration of the flight. The face mask must cover the nose and mouth. Face masks with exhaust values of vents are not allowed. Iberia crew wear personal protective equipment.

  • Schutzschilde: Installing commercial-grade protective shields at check-in counters, lounges, boarding gates and service desks.

  • Einstiegsverfahren: To make the boarding process faster, safer and more convenient, Iberia boards by row from the rear of the plane to the front.

  • Desinfektionswischtücher: Hand sanitiser wipes are provided upon boarding on all flights and before each meal service on journeys over four and a half hours. Individual disposable bags will be available for customers to deposit or dispose used face masks.

  • Speisen und Getränke: The meal service has been temporarily suspended on all routes to minimize contact and avoid the need to continually remove masks.

  • Bettwäsche: All our pillows and blankets are sanitised and hygienically sealed before each flight.

  • Zeitungen und Zeitschriften: As an alternative to paper newspapers and magazines, Iberia’s digital press service is free of charge with access to download more than 7.000 publications.

  • Flexible Travel: Change fees are waived on tickets purchased for travel between 28 May to 31 October, 2020, though additional terms and conditions apply. Visit Iberia's website for details.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von Iberia für die neusten Informationen.

Japan Airlines

Highlights der von Japan Airlines ergriffenen Maßnahmen:

  • Temperaturchecks: Thermal cameras will screen temperatures of all customers at security area entrances at some airports.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: Gründlichere und häufigere Reinigung von Flugzeugen und öffentlichen Bereichen am Flughafen. Die Kabine wird über Nacht in Japan gründlich desinfiziert.

  • Gesichtsmasken: All customers at airport and on board must wear a face mask. Alle Mitarbeiter der Fluggesellschaft tragen eine Gesichtsmaske.

  • Schutzschilde: Installation von Schutzschilden in Handelsqualität an Check-In-Schaltern, Lounges, Flugsteigen und Serviceschaltern.

  • Handdesinfektionsstationen: Set up throughout departure terminals in Japan. You can find the nearest hand sanitising station within Haneda and Narita Airports on the JAL app, which is available for download at the Apple App Store and Google Play.

  • Einstiegsverfahren: Customers will scan own mobile or printed boarding pass to limit interpersonal contact while boarding aircraft. Boarding will commence in segments to ensure social distancing between customers.

  • Antibakterielle Handwischtücher: Customers will receive antibacterial hand wipes on board on all our flights.

  • Speisen und Getränke: Ein modifizierter Service für Speisen und Getränke, um den Kontakt mit der Besatzung zu verringern.

  • Flexible Travel: Some fares are eligible for free cancellation, or reservations may be changed free of charge, though terms and conditions apply. Visit JAL's website for details.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von Japan Airlines für die neusten Informationen.

Malaysia Airlines

Malaysia Airlines hat mehrere verbesserte Schutzmaßnahmen getroffen, um Kunden und Mitarbeiter ein sichereres Flugerlebnis zu gewährleisten:

  • Temperaturchecks: Digital temperature screenings conducted at the Golden Lounge and boarding lounge for all customers prior to flight at some airports.

  • Verbesserte Reinigung und Desinfektion: "Fly Confidently" as Malaysia Airlines works closely with the Malaysian Ministry of Health to follow its guidelines on COVID-19 health precautions, including the cleaning of aircraft and common areas in airport. Ein spezielles vom Flugzeughersteller zugelassenes chemisches Desinfektionsmittel wird zum Reinigen und Desinfizieren aller harten Oberflächen von Flugzeugen verwendet. Toiletten werden auch während des Fluges regelmäßig gereinigt.

  • Hygieneprotokolle: All customers and airline employees must wear a face mask at the airport and on board. Golden Lounge staff are also equipped with surgical gloves when handling food and beverage. Cabin crew are equipped with safety goggles and surgical gloves.

  • Hygiene-Set: Upon boarding, customers will receive a Hygiene Kit, which contains a face mask, hand sanitiser and sanitising wipe.

  • Speisen und Getränke: Customers can order fresh or pre-packed meals at the Golden Lounge by scanning a QR code with table delivery or self-collection. Die Mahlzeiten während des Fluges wurden für das Wohlbefinden der Fluggäste geändert.

  • Golden Lounge Amenities: Es gibt weiterhin Duscheinrichtungen mit Badetüchern und hygienisch verpackten Annehmlichkeiten. Mit dem kostenlosen WiFi-Service können Fluggäste in digitalem Lesematerial stöbern.

  • Flexible Travel: Malaysia Airlines’ offer of extended flexibility allows you to re-book your travel by 31 December 2020 and travel by 30 June 2021. If you are unsure about your upcoming travel plans and wish to cancel/modify your booking, please contact Malaysia Airlines at least 72 hours before your trip. Visit Malaysia Airlines' website for details.

Informationen können sich ändern. Visit Malaysia Airlines' website for the complete Fly Confidently health and safety measures and important information.

Qantas

Highlights der von Qantas ergriffenen Maßnahmen:

  • Kontaktlose Check-In und Einstieg: Kontaktloser Check-In (über das Internet oder die Qantas-App) und die Selbstbedienungsgepäckaufgabe wird dringend empfohlen. Außerdem werden Fluggäste gebeten, mobile oder gedruckte Bordkarten selbst zu scannen, um die physischen Interaktionen beim Einstieg in Flugzeuge einzuschränken.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: Regelmäßige Desinfektion von Sicherheitsüberprüfungspunkten und verbesserte Reinigung von Flugzeugen mit einem gegen das Coronavirus wirksamen Desinfektionsmittel mit Schwerpunkt auf Bereichen mit hohem Kontakt.

  • Gesichtsmasken: Fluggäste, die auf Inlandsflügen in Australien reisen, erhalten ein „Fly Well“-Set mit einer Maske und Desinfektionstüchern. Es ist obligatorisch, dass Sie eine Gesichtsmaske tragen, wenn Sie nach, von oder innerhalb von Victoria fliegen. Während das Tragen einer Gesichtsmaske auf anderen Flügen nicht obligatorisch ist, wird empfohlen, dass Sie eine Gesichtsmaske tragen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

  • Handdesinfektionsstationen: Werden an den Abfluggates im gesamten Terminal installiert.

  • Speisen und Getränke: Während des Fluges wird momentan ein modifizierter Speisen- und Getränkeservice angeboten.

Informationen können sich ändern. Weitere Informationen zu zusätzlichen Wohlfahrtsmaßnahmen im australischen Inlandsnetzwerk von Qantas im Rahmen des Fly Well-Programms finden Sie auf der Website von Qantas.

Qatar Airways

Highlights der von Qatar Airways ergriffenen Maßnahmen:

  • Online-Check-In: Wir empfehlen online einzuchecken, um Interaktionen am Flughafen zu reduzieren. Download your boarding pass to your phone through the Qatar Airways app or print your boarding pass at home.

  • Nur aufgegebenes Gepäck: Check the baggage requirements at your destination, as hand luggage may not be accepted. To minimize contact at the airport, print your Q-tag baggage tag at home.

  • Tragen Sie eine Gesichtsmaske: Wir fordern nun von allen Fluggästen, dass sie vom Einstieg bis zum Aussteigen jederzeit eine Gesichtsbedeckung tragen. Um sicherzustellen, dass Sie sich wohl fühlen, empfehlen wir Ihnen, Ihre eigenen von zu Hause mitzubringen.

  • Tragen Sie ein Gesichtsschutzschild: Gesichtsschutzschilde werden am internationalen Flughafen Hamad verteilt und müssen beim Ein- und Aussteigen getragen werden. Fluggäste der Economy Class müssen diese an Bord tragen, außer beim Essen oder Trinken. Fluggäste der Business Class werden gebeten, diese nach eigenem Ermessen zu tragen.

  • Kommen Sie mindestens 3 Stunden vor Ihrem Abflug am Flughafen an: Aufgrund zusätzlicher Check-In-Verfahren kann es am Flughafen zu Verzögerungen kommen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um sicher einzuchecken und zu Ihrem Gate zu gelangen.

  • Soziale Distanzierung: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie jederzeit einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Fluggästen einhalten, insbesondere während des Eincheckens und Einstiegs.

  • Einstiegsverfahren: Wir haben unser Einstiegsverfahren geändert, um den Kontakt zwischen Fluggästen und unseren Mitarbeitern einzuschränken. Bitte beachten Sie die Boarding-Anforderungen an Ihrem Gate.

  • Vermeiden Sie Reisen, wenn Sie sich unwohl fühlen: Wenn in den letzten 14 Tagen Symptome von COVID-19 aufgetreten sind, dürfen Sie nicht reisen. Wir haben viele Möglichkeiten für Sie, Ihren Flug umzubuchen.

  • Persönliche Schutzanzüge: Alle unsere Kabinenbesatzungen tragen jetzt neben Masken, Schutzbrillen und Handschuhen auch Schutzanzüge (PSA).

  • Handdesinfektionsmittel: Wir empfehlen allen Fluggästen, sich während der gesamten Reise regelmäßig die Hände zu waschen. In der Kombüse stehen Handdesinfektionsflaschen zur Verfügung, die Sie jederzeit während des Fluges verwenden können.

  • Servicegeräte: Alle Servicegeräte werden mit Reinigungsmitteln gewaschen und mit demineralisiertem Süßwasser bei Temperaturen gespült, die pathogene Bakterien abtöten.

  • Kopfhörer: Alle unsere Kopfhörer werden nach jedem Flug desinfiziert, überholt und hygienisch verpackt.

  • Reinigung an Bord: Alle unsere Flugzeuge werden nach jedem Flug mit von der IATA und der Weltgesundheitsorganisation empfohlenen Reinigungsmitteln desinfiziert.

  • HEPA-Luftfiltersysteme: Unsere Flugzeuge verfügen über modernste Luftfiltersysteme, die den wirksamsten Schutz vor Infektionen bieten. Die HEPA-Filter in Industriegröße entfernen 99,97 % der viralen und bakteriellen Verunreinigungen aus der Umluft.

  • Bettwäsche: Alle unsere Bett- und Wäschestücke werden nach jedem Flug bei Temperaturen von bis zu 100 Grad Celsius gewaschen, getrocknet und gebügelt. Kissenbezüge der Economy Class werden nach jedem Flug entsorgt.

  • Zeitungen und Zeitschriften: Während unsere Bildschirme für Ihren persönlichen Gebrauch gereinigt werden, sind viele unserer digitalen Zeitungen und Zeitschriften in unserer „Oryx One“-App verfügbar. Laden Sie die ORYX One App im Apple App Store oder bei Google Play herunter.

  • Schutz-Sets: Schutzsets mit Gesichtsmaske, Handschuhen und Handdesinfektionsgel werden an alle Fluggäste an Bord verteilt.

  • Flexible Travel: We are offering greater flexibility, including unlimited ticket changes and extended ticket validity when you book travel up to 31 December 2020, though terms and conditions apply. Visit Qatar Airways' website for details.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von Qatar Air für die neusten Informationen.

Royal Air Maroc

Highlights der von Royal Air Maroc ergriffenen Maßnahmen:

  • COVID Test: For all flights to Morocco, all passengers must present a negative PCR test within 72 hours from the date of taking the test and no longer from the date of the results. Children under the age of 11 are exempt from this requirement. Visit the Kingdom of Morocco's website for more information.

  • Temperaturchecks: Kontaktlose Körpertemperatur-Scans werden vor dem Einstieg in das Flugzeug durchgeführt.

  • Verbesserte Reinigung: Gründlichere und häufigere Reinigung von Flugzeugen und öffentlichen Bereichen am Flughafen. Alle Flugzeuge werden täglich mit einem zugelassenen Desinfektionsmittel besprüht.

  • Gesichtsmasken: All customers must wear a face mask at airport and on board. Alle Mitarbeiter der Fluggesellschaft tragen eine Gesichtsmaske.

  • Schutzschilde: Installation von Schutzschilden in Handelsqualität an Check-In-Schaltern, Lounges, Flugsteigen und Serviceschaltern.

  • Sitzplatzzuweisungen: Wenn es die Zeit und die Flüge erlauben, können Mitarbeiter am Flugsteig Sitzplätze neu zuweisen, um mehr Platz zu schaffen.

  • Baggage Requirements: Handgepäck ist verboten, außer: Handtaschen, Babytaschen, Laptop und Medikamententaschen. Hand baggage is checked for free, up to a weight limit of 10 kg and dimensions of 55 cm x 35 cm x 25 cm.

  • Speisen und Getränke: Ein modifizierter Service für Speisen und Getränke, um den Kontakt mit der Besatzung zu verringern.

  • Flexible Travel: Tickets issued on regular flights may be exchanged (date or destination) for free for a travel date up to 31 October, 2020 (Fare difference may apply). If you are unsure about your upcoming travel plans, you can get a voucher that is valid for 18 months. If not used, this voucher is refundable at its expiry date.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von Royal Air Maroc für die neusten Informationen.

Royal Jordanian

Da die Sicherheit unserer Fluggäste oberste Priorität hat, hat Royal Jordanian einige wichtige Änderungen vorgenommen. Am Flughafen:

  • Wir empfehlen unseren Fluggästen, online einzuchecken, um soziale Kontakte am Flughafen zu reduzieren.

  • Fluggäste werden gebeten, mindestens 3 Stunden vor Abflug am Flughafen anzukommen.

  • Handgepäck ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet; Fluggäste dürfen jedoch kleine persönliche Gegenstände (wertvolle Gegenstände, Elektronik und Medikamente) an Bord mitnehmen.

  • Alles andere wird zum kostenlosen Check-In hinzugefügt.

  • Es werden neue Self-Check-In-Automaten installiert und weitere Gepäckschalter hinzugefügt.

  • Fluggäste müssen sich allen medizinischen Kontrollen unterziehen, einschließlich einer obligatorischen thermischen Überprüfung beim Check-In und/oder beim Einstieg gemäß den örtlichen Behörden.

  • In der Royal Jordanian Crown Lounge am Queen Alia International Airport werden alle Mahlzeiten à la Carte serviert, während die körperliche Distanz mit distanzierten Sitzgelegenheiten und anderen Maßnahmen beachtet wird.

Schutzmaßnahmen an Bord:

  • Wir bieten begrenzte Services an Bord an, um Kontakte zu reduzieren.

  • Decken und Kissen sind an Bord nicht verfügbar. Wir empfehlen unseren Fluggästen, sich warm anzuziehen und vorbereitet anzukommen.

  • Zeitschriften und Zeitungen sind an Bord nicht verfügbar. Unsere Fluggäste können jedoch unsere digitalen Bordunterhaltungssysteme genießen.

  • Unsere Crew wurde für den Umgang mit Verdachtsfällen geschult.

  • Erhöhte Desinfektion, Hygiene und Tiefenreinigung an Bord vor und nach jedem Flug.

  • Toiletten an Bord werden während des Fluges häufiger gereinigt.

  • Es ist unbedingt erforderlich, dass Fluggäste während des Fluges Gesichtsmasken tragen.

  • Angebot von vorverpackten Speisen für die Economy Class. Für unsere Crown Class haben wir unsere Catering-Dienstleistungen so konzipiert, dass der Kontakt mit der Besatzung reduziert wird.

Besuchen Sie die Website von Royal Jordanian für die neusten Informationen.

S7 Airlines

S7 Airlines hat das S7 Care-Programm eingeführt – eine Reihe von Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit auf Ihrer gesamten Reise:

  • Verbesserte Reinigung: Gründliche und häufige Reinigung von Flugzeugen und öffentlichen Bereichen am Flughafen. Mobile Desinfektionsmittel im Check-In-Bereich.

  • Gesichtsmaske und COVID-Test: Alle Mitarbeiter der Fluggesellschaft tragen Gesichtsmasken und werden vor jedem Flug einer medizinischen Untersuchung unterzogen. Alle Reisenden müssen am Flughafen und an Bord immer Gesichtsmasken tragen.

  • Berührungsloser Einstieg: Scannen Sie Ihre mobile oder gedruckte Bordkarte, um physische Interaktionen beim Einsteigen in Flugzeuge zu vermeiden.

  • Sitzplatzzuweisungen: Automatisches Ermöglichen einer sicheren Distanzierung an Bord.

  • Speisen und Getränke: Ein modifizierter Service für Speisen und Getränke, um den Kontakt mit der Besatzung zu verringern.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von S7 Airlines für die neuesten Informationen.

SriLankan Airlines

Highlights der von SriLankan Airlines ergriffenen Maßnahmen:

  • Gesichtsmasken: All customers must always wear face masks on entering the airport and for the duration of your flight. All airline staff are equipped with personal protective equipment at all times.

  • Speisen und Getränke: Ein modifizierter Service für Speisen und Getränke, um den Kontakt mit der Besatzung zu verringern.

  • Flexible Travel: Customers who purchased tickets on or before 31 July, 2020 for travel between 26 January, 2020 to 31 December, 2020 may change their travel dates, exchange for a travel voucher or ask for a refund, though terms and conditions apply. Visit SriLankan Airlines' website for details.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von SriLankan Airlines für die neuesten Informationen:

Fiji Airways

Highlights der von Fiji Airways ergriffenen Maßnahmen:

  • Mobile App erforderlich: Um die Bemühungen des fidschianischen Ministeriums für Gesundheit und medizinische Dienste bezüglich der Nachverfolgung von Kontakten zu unterstützen, müssen Kunden vor dem Check-in die App careFiji auf Ihrem Telefon herunterladen und sich registrieren. Laden Sie die App careFiji über den Apple App Store oder Google Play herunter.

  • Gesundheitsuntersuchungen: Kunden können an den meisten Flughäfen verbesserte Gesundheitsuntersuchungen erwarten, einschließlich Temperaturprüfungen und Gesundheitserklärungen.

  • Verbesserte Reinigung: Daily deep cleaning, which includes fogging and wiping all surfaces across all aircraft, lounge and airport common areas with specifically approved disinfectants that are effective against a broad spectrum of micro-organisms. Alle eingecheckten Gepäckstücke werden für alle Abflüge und Ankünfte vom internationalen Flughafen Nadi gereinigt.

  • Gesichtsmaske und persönliche Schutzausrüstung (PSA): All customers must wear a face mask at the airport and on board. Alle Mitarbeiter der Fluggesellschaft tragen PSA. Hand sanitisers will be available for use across the airport, lounge and on board.

  • Speisen und Getränke: Ein vereinfachter Verpflegungsservice sowohl in der Economy Class als auch in der Business Class, der den Kontakt zur Besatzung reduziert. Ala Carte dining will be offered at the Fiji Airways Premier Lounge.

  • Wellness Champions: Introduction of a medically qualified Customer Wellness Champions for the medical safety of everyone at the airport and on board. In addition, all cabin crew and pilots will be trained specifically for flight operations in a COVID-19 travel world, including handling of medical issues on board.

Informationen können sich ändern. Besuchen Sie die Website von Fiji Airways für die neusten Informationen.

Alaska Airlines

Highlights of measures being taken by Alaska Airlines:

  • Health Agreement: During check in, all customers must confirm they have been free of COVID-19 symptoms for the past 72 hours, have not been in close proximity to someone who has tested positive for COVID-19, and agree to wear a face covering in the airport and on board.

  • Touch-Free Travel: The Alaska mobile app is the single best tool to limit contact while traveling. The Android and iPhone app allows customers to check in for their flight, generate a mobile boarding pass, change seats and prepay for bags. Customers can also stay up to date on their flight status, gate changes and boarding notifications.

  • Verbesserte Reinigungsmaßnahmen: Gründlichere und häufigere Reinigung von Flugzeugen und öffentlichen Bereichen am Flughafen. Electrostatic disinfectant sprayers, which emit a safe, high-grade EPA cleaning solution, are used to sanitize all high-touch areas of aircraft. ATP (adenosine triphosphate) testing is conducted throughout the cabin to ensure the cleanliness level is on par with a hospital operating room.

  • Gesichtsmasken: All customers age 2 and older must wear a face mask in the airport and for the entire flight.

  • Schutzschilde: Commercial-grade shields have been installed at check-in counters, lounges, boarding gates and service desks.

  • Antibakterielle Handwischtücher: Customers will receive EO Products brand antibacterial hand wipes on board, which are 99,9% effective at killing all germs.

  • Sitzplatzzuweisungen: Alaska Airlines is limiting the number of guests on flights and blocking seats. Gate agents may reassign seats to create more space between guests or to seat families together.

  • Speisen und Getränke: Ein modifizierter Service für Speisen und Getränke, um den Kontakt mit der Besatzung zu verringern.

  • Flexible Travel: Flexible change/cancellation policy in place. Visit Alaska Airlines’ website for details.

Informationen können sich ändern. Visit Alaska Airlines' website for the latest information.

Rechtliche hinweise

Disclaimer: This information is made accessible for your convenience and should not be relied upon for the planning of your trip or any decisions in relation to travel. oneworld does not guarantee the accuracy or reliability of this information – for more information, please refer to the respective source. The dynamic nature of local responses to COVID-19 increases the risk of information being outdated or inaccurate. It is your responsibility to independently inform yourself of any actual restrictions or requirements that may apply at your origin, destination or transit locations when you travel. In the event of a conflict between the information displayed here and the requirements of any authority, airport or airline, the latter prevail and govern.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink